Strega´s Homepage
 
 

     

Die Umsetzung ins Modell !

Basis für den Nachbau der "Strega" ist ein Voll-Gfk Bausatz von Airworld

 

  

 

Flügelbau und Überlegungen im November 2009

29.11.2009

     

     

           

Originalphotos

Strega with fullflaps ..... man sieht sehr gut wie groß die Landeklappen im Vergleich zum Querruder sind 

  

Querruder-Servoeinbau

           

Airintake

Aufwärmübung im GFK-Schleifen :-)

        

Fahrwerksklappen und Fahrwerkseinbau

Januar 2010

Zuschnitt der Fahrwerksklappen ....

     

... das elektrische Fahrwerk von Airworld im Feintuning. ZUr Anlenkung der Fahrwerksklappe ist reichlich Hirnschmalz erforderlich. Hier aber zuerst die Kugelkopfmontage zur Klappenanlenkung Fahrwerksbein seitig.

Das Fahrwerk

        

... und der Einbau, bzw. die Konfektionierung 

           

.....schaut schon gut aus, aber so einfach funktioniert das leider nicht .

Baufortschritte Februar 2010

06.02.2010

Fahrwerkseinbau und Klappenmimik

Dank einer Detailzeichnung vom Flügelmann Daniel Lörtscher aus der Schweiz bin ich endlich weitergekommen. Wenn die Mimik nicht auf den Millimeter sitzt hakt es überall und das Fahrwerk fährt nicht mehr sauber. Eine Übung zum Verzweifeln ...

           

17.02.2010 Adaption des "turtle-deck". Leider stimmt hier nicht sonderlich viel. Ich versuche halt das Beste daraus zu machen. Hier mal lose die Teile aufgesetzt.

     

das Original      hier ist Form des turtledeck gut zu sehen

Die canopy ist viel zu voluminös, das gelbe tape zeigt die Schnittpunkte um eine halbwegs passende Höhe hinzubekommen .. das turtledeck hat Rumpfbreite (vgl. mit dem obigen Originalphoto). Das hätte man wirklich besser machen können :-(

     

auch am turtledeck an sich muss viel weg ...

        

19.02.2010 .. mit dem Spinner schaut die Mustang dann schon wie ein racer aus oder ?

           

Baufortschritte im April 2010

     

           

  

              

        

  

     

  

        

        

           

     

Juni 2010

           

     

           

Ölkühlerklappe aus hauchdünnem GFK-Plattenmaterial

     

     

     

Rumpfausbau & Einbau Spornfahrwerk August 2010

        

     

     

Motor & Ansteuerung, "Technikdeck"

        

Technikdeck , Tank & Akkus

     

     

    

update September 2010

           

  

  

     

     

        

Kranz Dora

     

6.Januar 2011

Viel ist nicht passiert. Ich bin immer noch am Einbau des Equipements wie Tank, Akkus etc.. Alles so Kleinkram und man kommt nicht voran. Eine große Hürde ist derzeit noch die Gasanlenkung. Das nervt ohne Ende und tötet Motivation. Das Turtledeck ist final angepasst und verspachtelt. Apropos, das "Turtledeck" ist nur noch halb so hoch wie von Airworld vorgesehen und stimmt jetzt wenigstens von der Höhe!

13.Januar 2010

Ich habe heute das Fahrwerk eingebaut und das Flugzeug zusammengesteckt. Das Akku-Tank-Equipement ist verbaut, auch habe ich die Landeklappenservos ausgetauscht. Nun verrichten 9Kg-Servos die Stellarbeit, das sollte ausreichen. Die Futaba S3152 erschienen mir zu schwach. Auch sollte ich wiedereinmal aufräumen ....

  

     

Jetzt geht es an das Auswiegen, Vermessen  und ausleveln

     

... Position des Fahrwerkes .... schön vor der Nasenleiste :-)

  

tailsitter

     

auswiegen

        

2,4 Kilo .... heftig. Aber ich habe noch Einiges an Einspar- bzw. "Umzugspotential" und bin zuversichtliche dass ich mit max. 1500 Gramm auskommen werde um auf eine SP Lage von 150mm zu kommen

 

 

 

•  www.IG-Corsair.de  •