Strega´s Homepage
 

Focke Wulf Fw190 A8/M D-FWMV

Ein der der Flugwerk Kits wurde nach Duxford verkauft. Die montierte Maschine wurde dort im Museum Duxford ausgestellt. Auch wurden einige Motorenläufe durchgeführt. MeierMotors konnte dieses Flugzeug im Kundenauftrag erwerben. Jürgen Meier hat die Flugwerk dann in Duxford demontiert und den Jäger mittels LKW nach Bremgarten in die Werft verfrachten lassen.... bei typisch englischem Wetter :-)

  

15. Januar 2010

        

        

     

Das Flugzeug wurde entlackt und wird nach Kundenwunsch neu lackiert.

   hier das Tragwerk von der Farbebefreit

   der Rumpf vor der Lackierhalle

      .... und grundiert

  ... das Tragwerk in der Lackierhalle

     ... das fertig lackierte Tragwerk auf dem Transportgestell. Das Fahrwerk ist schon montiert. Bauzustand 30.03.2010

Am 30.04.2010 erfolgte dann die Hochzeit, also das Zusammenfügen von Rumpf- und Tragwerk

        

           

        

... hier der ASch 82T . Bei diesem Flugzeug wird die Ringkühlerlösung verbaut. Dazu muss jedoch die cowling komplett neu gebaut werden, zumindest das Innenleben.

Luftführunsgbleche im Cowlring ... Einzelanfertigung

Mitte August 2010

Die Cowling und der Cowlring sind montiert. Perfekte Blecharbeit

     

     

1.September 2010

Der Ölkühler ist installiert, das Triebwerk wird verschlaucht

     

     

small update ... November 2010

     

small update Dezember 2010

  

  

Februar 2011

Innenausbau und Elektrikarbeiten

März 2011

ausgeprägte System und Fahrwerkchecks / Cockpiteinsichten

        

April 2011

first roll out und testrun

           

           

           

        

        

     

     

           

Werftimpressionen

        

Juni 2011

        

     

*******************

 

•  www.dorst-freiburg.de  •